Lexus LC500 - Mustang Bullitt

13-01-2021  |  Autor:

Es gibt nichts Besseres als ein altmodisches Drag Race zwischen zwei oder mehr Autos.

In diesem Fall tritt ein Lexus LC500 in einer Reihe von Herausforderungen gegen einen Ford Mustang Bullitt an. Neben Rennen mit stehendem und laufendem Start gibt es einen Bremstest.

Der Lexus LC500 verfügt über einen 5,0-Liter-V8-Motor, der rund 476 PS und 540 Nm Drehmoment leistet. Das Beschleunigen von 0 auf 96 km/h dauert laut Lexus 4,4 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 270 km/h.

Der Ford Mustang Bullitt ist eine Hommage an den Bullitt-Film mit Steve McQueen, wiegt etwas weniger als sein japanischer Herausforderer und verfügt über einen 5,0-Liter-V8-Motor. Der Motor leistet ca. 456 PS und 525 Nm Drehmoment.

Die Beschleunigung von 0 auf 96 km/h dauert ca. 4,5 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 260 km/h.

Welches Auto gewinnt? Sehen Sie sich das Video an!

Foto / Video: Carwow

Lexus LC500 - Mustang Bullitt

SCHREIBE DEINEN KOMMENTAR