Bewertung neuer Seat Leon

27-06-2020  |  Autor:

Der Seat Leon der vierten Generation ist erschienen. Das Auto steht auf der vielseitigen MQB-Plattform des Volkswagen Konzerns und ist eng mit dem Volkswagen Golf, dem Audi A3 und dem Skoda Octavia verwandt.

Je nach Markt ist der Leon mit verschiedenen Motoren erhältlich. Der Cupra Leon ist das Topmodell der Serie, ein Kombi mit mehr als 300 PS und 400 Nm Drehmoment.

Carwow hat den Leon FR mit einem 150 PS starken 1,5-Liter-TSI-Benziner getestet. Die FR-Version hat verschiedene sportliche Akzente, eine steifere und niedrigere Federung, LED-Scheinwerfer usw.

Die Ausstattung ist gut, mit Dreizonen-Klimatisierung, kabelloser Smartphone-Aufladung, Infotainmentsystem und Digitaluhren.

Der Platz im Fond ist laut Rezensent sehr gut, aber wie immer ist nicht genug Platz für drei Passagiere.

Der Gepäckraum ähnelt dem des Golf der neuen Generation und es gibt viele Stauräume. Kurz gesagt, die neue Generation Leon ist ein gutes Auto und keine sportliche Alternative zum Golf oder anderen Autos des Segments wie dem Ford Focus, dem Opel Astra, dem Peugeot 308 usw.

Sehen Sie sich das Video für die ausführliche Bewertung an.

Foto / video: Carwow

Bewertung neuer Seat Leon

SCHREIBE DEINEN KOMMENTAR