Audi erneuert RS5 Modelle

11-12-2019  |  Autor:

Audi hat seine Modelle RS5 Coupé und Sportback erneuert. Die Autos bekamen ein aggressiveres Erscheinungsbild und eine neue MMI-Touch-Technologie. Der 450 PS starke 2,9-Liter-Twin-Turbo-V6-Motor bleibt jedoch unverändert.

Audi erneuert RS5 Modelle Audi erneuert RS5 Modelle Audi erneuert RS5 Modelle

Das Äußere beider RS5-Modelle ist jetzt mit einem breiteren Kühlergrill ausgestattet, der dem neuesten RS6 und RS7 folgt. Die Lufteinlässe über dem Kühlergrill erinnern an den legendären Audi Sport quattro der 80er Jahre.

Die 40 mm breiteren Radhäuser und getönten Matrix-LED-Scheinwerfer unterscheiden die neuen RS5-Modelle von den regulären A5-Modellen.

Käufer können wählen, ob die vier Ringe und die RS-Logos in Schwarz durchgeführt werden sollen. Zwei neue Farben wurden hinzugefügt: Turbo Blue und Tango Red. Optional sind auch 20-Zoll-Räder (19-Zoll als Standard) erhältlich, die schwarz glänzend oder bronze matt sein können.

Der Innenraum ist nahezu unverändert, mit Ausnahme des berührungsempfindlichen 10,1-Zoll-MMI-Displays mit akustischer Rückmeldung. Audi Virtual Cockpit Plus ist optional erhältlich (12,3-Zoll-Display), es gibt zwei neue RS-Modi, die serienmäßigen RS-Sportsitze sind mit Alcantara und Leder bezogen und das RS-Designpaket (mit roten oder grauen Akzenten) ist auf Anfrage erhältlich.

Der Motor ist mit 450 PS und 600 Nm Drehmoment derselbe 2,9-Liter-TFSI-V6-Zweiturbomotor wie zuvor. Die Beschleunigungszeiten blieben ebenfalls gleich.

Fotos: Audi


SCHREIBE DEINEN KOMMENTAR