Golf GTI TCR vs Hyundai i30 N

15-04-2019  |  Autor:

Das deutsche SportAuto hat herausgefunden, welcher der beiden schnellen Frontantriebs-Heckklappen, der Volkswagen Golf GTI TCR und der Hyundai i30 N Performance, das schnellste Auto ist.

Wenn man sich die Zahlen ansieht, hat der Golf GTI TCR den Vorteil, der Volkswagen hat 290 PS, der Hyundai hat 15 PS weniger.

Beide Autos verfügen über einen 2,0-Liter-Vierzylinder-Turbomotor. Im Golf ist der Motor mit einem Siebengang-DSG-Automatikgetriebe und im i30 N mit einem Handsechsganggetriebe gekoppelt.

Laut Volkswagen beschleunigt der Golf GTI TCR in 5,6 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Der Hyundai benötigt 6,1 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit des Golfs kann von 250 km/h auf 260 km/h erhöht werden. Der i30 N Performance erreicht maximal 250 km/h. Beide wiegen knapp 1.500 kg.

Es sieht so aus, als würde der Golf GTI TCR gewinnen. Aber stimmt das? Sehen Sie sich das Video an.

Foto / Video: SportAuto

Golf GTI TCR vs Hyundai i30 N

SCHREIBE DEINEN KOMMENTAR